Mehr Nordsee geht nicht:

12. April 2011 um 23:49 | Veröffentlicht in Wellness | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , , ,

Ostfriesisches Schlamm-Ritual mit einer Extraportion Algen

Das traditionelle Pflegeritual verbindet wohltuende Wirkung unseres ostfriesischen Dampfbades mit einer Ganzkörper-Heilschlammbehandlung angereichert mit mikropulverisierten Fucus Algen und wertvollem Sesamöl. Es fördert die Durchblutung der Haut, entschlackt das Gewebe und regt den Stoffwechsel an. Der aromatisierte Dampf weckt das sinnliche Erleben, reinigt dabei die Atemwege und garantiert, daß die Wirkstoffe der Schlämme von Ihrer Haut gut aufgenommen werden. >>>lese mehr

Advertisements

Hotel Vitalis Greetsiel erweitert mit einer tropischen Wasserlandschaft

1. April 2011 um 16:22 | Veröffentlicht in Greetsiel und umzu, Hotel, PRESSE | 1 Kommentar
Schlagwörter: , , , , , , ,

15000 Quadratmeter Wasserspiele zubegehen über einen Skywalk über die Hafenstraße. Teils überdacht im Palmenhain unter dem Deich- Der arabische Investor ist seit Jahren mit der Greetsieler Familie Clauberg, die das Hotel Vitalis entwickelt und 2004 erbaut hat, eng befreundet. „Für uns eröffnet sich mit den Kontakten in die arabische Welt eine neue zusätzliche Zielgruppe für unser Haus und wir freuen uns, die bisherigen Ausarbeitungen unserer Architekten bald auf den noch ungenutzen Flächen umzusetzen.“ Über das Investitionsvolumen soll nicht gesprochen werden. Der arabische Investor ließ heute im Gespräch  dazu übersetzen, daß der Kunde das sehen soll. Baubeginn soll schon in kürze sein, ohne dass die Saison davon berührt wird.

Starkoch Johann Lafer kocht heute unser Meeresbuffet

1. April 2011 um 15:54 | Veröffentlicht in Restaurant | 1 Kommentar
Schlagwörter: , , , ,

Heute ist es soweit. der große Tag der Inzennierung und schwarzen Humors. Auch dieser hat bei uns in der Küche eingehalten. Natürlich kocht heute unser Koch Michael Kunst unser Meeresbuffet für unsere Gäste. Starkoch Johann Lafer ist zum 1. April in vielen Küchen verteten.

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.