Vitalis Greetsiel erneut klassifiziert auf Vier Sterne HOTEL

29. November 2011 um 23:23 | Veröffentlicht in Hotel, Wellness | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , , , ,

Alle 2 Jahre prüft die Deutche Hotelklassifizierung die Hotelsterne und überzeugt sich vor Ort, ob alles den Angaben entspricht. Die Bewertungskriterien werden dabei immer wieder neu aufgelegt, damit die Hotels den wachsenden Ansprüchen gerecht werden können. Neu im Vitalis Greetsiel ist ein Kopfkissenmenue mit verschiedenen „Wellnesskopfkissen“ z.B. Rosshaar, Lammfell oder Kirschkernen. Ebenso haben wir nach den neuen Kriterien die Zimmermappen auch in einer englischsprachigen Version bereit liegen. Bei der Besichtigung der Hotelprüfer gab es keine Beanstandungen.

Mit der Deutschen Hotelklassifizierung  gibt man dem Gast die Möglichkeit der Orientierung bei der Wahl seines Hotels. Ein mit vier Sternen klassifiziertes Hotel hat z.B. ein eigenes Restaurant im Haus, 18 Stunden die Rezeption durch Anwesenheit besetzt und entsprechende Ausstattungsmerkmale. Beispielsweise unterscheidet sich ein Vier Sterne Garni sehr stark von einem Vier Sterne Hotel und muß sich daher  in den werblichen Aussagen als Garni „outen“, sonst findet der Hotel-Urlaub in einer Pension statt ohne klassisches Luxus-Hotel-Flair mit vielen Optionen am Abend.

Als geprüftes Wellnesshotel gehen wir bezüglich eines ganzheitliches Angebotes noch einen Schritt weiter und stellen uns den Bewertungskriterien des Deutschen Wellness Verbandes. Hierbei wird das Konzept, die Nachhaltigkeit, und besonderes die Ausbildung des Personals geprüft.

Advertisements

Ferienpark „Greetland“ wird nicht gebaut.

22. November 2011 um 09:35 | Veröffentlicht in Greetsiel und umzu, Hotel, Wellness | Hinterlasse einen Kommentar

Vor den Toren Greetsiels sollte ein großer Ferienpark entstehen. 82 Millionen Euro wollte  Investor Kai Schwarz in die touristische Entwicklung der Krummhörn investieren. Unsere Gäste  wurden seit Jahren mit Plakaten an den Straßenrändern der ostfriesischen Weite von einer  Bürgerinitiative informiert, welche Konsequenzen der Park hätte. Im Dorf herschte eine gewisse Unruhe – entweder man war für   oder gegen den Park. Bei vielen Entscheidungen wurde immer wieder der Park  bei der Argumentation verwendet- ganz egal für wen oder was. Jetzt haben die Krummhörner bei einer Bürgerbefragung entschieden: 46% Wahlbeteligung und über 60% haben sich dagegen entschieden. Wir hoffen, daß viele Ideen und Maßnahmen zur Schaffung von Infrastruktur für gesunden und hohen Anspruch im Tourismus sich auch ohne dem Park weiterentwickeln und realisiert werden. Wir werden weiterhin durch unser Angebot und Engagement für den Ort und die Gemeinde versuchen, die Qualität und das Angebot zu steigern. Auf geht’s morgen 7.30 Jogging ab Hotel Vitalis- Auch wenn man morgen alleine läuft, der nächste Marathon für Hoteldirektoren kommt bestimmt ;-).

Im Vitalis Greetsiel wird SICHERHEIT groß geschrieben

17. November 2011 um 23:56 | Veröffentlicht in Hotel, Wellness | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , , , , , ,

Bereits bei dem Neubau 2004 haben wir großen Wert auf die Sicherheit unserer Hotelgäste gelegt. Fluchtwege, moderne Leitsysteme sind natürlich die Pflicht. Das Besondere in unserem Haus ist die High -Tech Brandmeldeanlage mit entsprechender Notbeleuchtung, Öffnung der Schließsysteme und Lüftungssysteme und Live-Aufschaltung zur Brandmeldestelle der Feuerwehren im Ernstfall. Zusätzlich ist unser Personal geschult in 1. Hilfe, Brandbekämpfung und Evakuierungsmaßnahmen. Wir hoffen zwar nicht, jemals unser Wissen anwenden zu müssen, allerdings kann jede einzelne freiwillige Maßnahme im Ernstfall entscheident sein. Das bedeutet für uns immer wieder verschiedenste Situationen zu trainieren. Auch das zeichnet ein Vier-Sterne Hotel aus. Wir raten – achten Sie auf die angebotene Sicherheit in einem Hotel, bevor Sie sich entscheiden in dem Haus zu schlafen. Ein ruhiger Schlaf bedeutet auch Wellness und Gesundheit.

Kleine Greetsieler Hotel-Bilbliothek

17. November 2011 um 23:32 | Veröffentlicht in Greetsiel und umzu, Hotel, Wellness | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , ,

Wir haben etwas Literatur über Greetsiel, die Krummhörn und das Weltnaturerbe Wattenmeer für unsere Gäste in der Lobby ausgelegt. Ob Bildband, Krimi, Geschichte oder Wattenmeerökologie – da ist zum Schmökern für jeden etwas dabei, um unsere regionale Identität kennen zu lernen. Wellness heißt auch, sich mit der Umwelt und der Kultur auseinanderzusetzen und das Besondere zu entdecken.

Auszubi Nina im Restaurant im Vitalis Greetsiel

16. November 2011 um 21:39 | Veröffentlicht in Hotel | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , ,

Kurzinterview mit unserer Auszubildenden Nina (REFA):

Die ersten Monate Deiner Ausbildung sind nun um, wie gefällt es Dir? Gut! Ich bin sehr zufrieden.

Ist es schwierig? Teilwesie ja, weil einige Aufgaben richtig anspruchsvoll sind und das immer wieder anders, je nach Kundenwunsch.

Schonmal eine klare Ansage bekommen? Ja, aber die hat mir richtig was gebracht. Continue Reading Auszubi Nina im Restaurant im Vitalis Greetsiel…

Weihnachtsmärkte in der Krummhörn

15. November 2011 um 10:10 | Veröffentlicht in Greetsiel und umzu | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , ,

Am 2. und 3. Adventswochenende (3./4.12. und 10./11.12.2011) findet in Greetsiel traditionell der „Lüttje Greetmer Wiehnachtsmarkt“ statt. Weihnachtlich geschmückte Holzbuden laden zum Verweilen ein. Am 3. Adventssonntag kommt traditionell gegen 17:00 Uhr der Weihnachtsmann mit einem Fischkutter in den Greetsieler Hafen gefahren. Begleitet von Fackelträgern kommt er anschließend zum Alten Siel und beschenkt die Kinder mit süßen Leckereien.

Am 3. Dezember (14 – 17:00 Uhr) und am 4. Dezember (11 – 17:00 Uhr) lädt das Dorf Manslagt zu einem Bummel über den dorfeigenen Weihnachtsmarkt ein.

Am 4. Adventswochende (17.12/18.12.2011) verwandelt sich auch in diesem Jahr der Marktplatz in Pewsum vor der historischen Manningaburg in einen zauberhaften Weihnachtsmarkt mit Kinderkarusell sowie kulinarischen Angeboten und weihnachtlichen Geschenkideen.

Natur verlegt Zugvogeltage auf jetzt!

13. November 2011 um 22:18 | Veröffentlicht in Greetsiel und umzu, Hotel | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , ,

Die Natur lebt nach ihrem eigenen Kalender. Jetzt sind tausende von Gänsen auf den Deichvorlandschaften, die hier eine kurze Rast für ihren Weiterflug in die Ferne einlegen. Dieses imposante Naturschauspiel findet unmittelbar vor unserem Hotel statt, und ist von den Zimmern nach „vorne“ raus zu beobachten. Keine Sorge, daß die Gänse Ihren Schlaf rauben, nachts schlafen die kurzweiligen Nachbarn auch.

Fahrtziel Natur – mit bahn.de CO2 frei nach Greetsiel

12. November 2011 um 17:31 | Veröffentlicht in Greetsiel und umzu, Wellness | Hinterlasse einen Kommentar

Bildquelle bahn.deFahrtziel Natur ist eine Kooperation der Deutschen Bahn und der drei großen Umweltverbände Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND), Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) und Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD). In dieser einzigartigen Konstellation engagieren sich Umweltverbände und Bahn bereits seit zehn Jahren erfolgreich dafür, das Naturerbe und die Biodiversität durch aktive Förderung des nachhaltigen Tourismus langfristig zu sichern. Fahrtziel Natur präsentiert mittlerweile 19 nationale Naturlandschaften vom Wattenmeer bis zum Alpenraum. Continue Reading Fahrtziel Natur – mit bahn.de CO2 frei nach Greetsiel…

Freitags räuchert im Vitalis Greetsiel der Chef

12. November 2011 um 09:15 | Veröffentlicht in Hotel, Restaurant | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , ,

Traditionell wird für das große Meeresbuffet am Freitag im Vitalis auf der Terrasse der Rücherofen angefeuert. Die Zeremonie dauert etwa 2 Stunden und brauch viel Erfahrung. Tage zuvor werden die Fische, die geräuchert werden eingelegt, bevor sie auf Spezialhaken in den Rauch gehängt werden. Hotelchef Clauberg schwört auf eine Mischung von Buchenholz aus dem Teutoburger Wald und heimischen Pappelholz. Heute gabe es Knurrhahn, Aal, Lachs und Butterfisch, der um 18 Uhr in der Hotelküche für Gäste filetiert wird. „Wenn man einmal einen rauchwarmen Fisch gegessen hat, dann weiß man diese gesunde Garmethode zu schätzen“, so Marcus Clauberg, der vor 1994 vom alten Greetsieler Fischer Moske das Räuchern lernte.

Heute ist Welttag des Mannes

3. November 2011 um 21:32 | Veröffentlicht in Wellness | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , ,

Auch Männerhaut braucht Pflege. Sie sollte unkompliziert sein und keinen Fettfilm hinterlassen.  Eine professionelle Beratung und Pflege findet man im Vitalis Greetsiel >>> zu unserem Männer-Package Admiral

…Seeleute erzählen viel! Ole West in Greetsiel

2. November 2011 um 01:18 | Veröffentlicht in Greetsiel und umzu, Hotel, Wellness | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , ,

Am 27.11.2011 um 16.00 Uhr eröffnet der bekannte Künstler Ole West in der Hafengalerie Greetsiel  seine neue Ausstellung „…….Seeleute erzählen viel“. Ole West zählt zu den großen Künstlern unserer Zeit und ist eine Reise wert, ins künstlerische Greetsiel zu kommen. Das mit Wellness, und der dunkle November steht in einem ganz anderen Glanz.

Greetsiel 2012 – Die Nordsee ruft

1. November 2011 um 03:18 | Veröffentlicht in Greetsiel und umzu, Hotel, Wellness | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , ,

Erlebe den Start 2012 zu Silvester in Greatsiel. Mehr zu unserem Silvesterangebot >>>

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.