Azubi Tobias bei der Champions League der angehenden Köche

21. April 2012 um 00:11 | Veröffentlicht in Hotel, Restaurant, Zitate | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , ,
Herzlichen Glückwunsch für die erfolgreiche Teilnahme an den niedersäschischen Jugendmeistermeisterschaften 2012 in Cuxhaven an Tobias Brüssermann, unserem Azubi in der Küche des Vitalis. Auch wenn er es nicht unter die ersten 3 geschafft hat,hat er Ostfriesland, die BBS II Emden und den Ausbildungsbetrieb das Wellnesshotel Vitalis Greetsiel würdig in der „Champions League der angehenden Köche Niedersachsens“ vertreten. Gratulation!

Nach den schriftlichen Arbeiten und der Warenerkennung am ersten Tag standen an den beiden folgenden Tagen die praktischen Prüfungen auf dem Programm des Landeswettkampfes. Unter dem diesjährigen Motto „Naturwunder der Erde“ gab es vielfältige Aufgaben zu erledigen. Je nach Ausbildungsberuf waren Speisen zu kochen und zu servieren, Cocktails zu mixen, Tische einzudecken und zu dekorieren, Speisekarten zu gestalten, Gespräche am Hotelempfang zu führen, Hotelzimmer abzunehmen und vieles mehr. Höhepunkt war in allen 3 Gruppen das Prüfungsessen. Jeder Koch musste aus einem vorgegebenen Warenkorb ein Menü für 6 Personen zubereiten. Dieses wurde anschließend von den Hotel- und Restaurantfachleuten professionell serviert und von der Jury bewertet.

Die Goldmedaillengewinner werden Niedersachsen im Herbst 2012 bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Gastgewerbe auf dem Bonner Petersberg vertreten und dort ihr hervorragendes Können erneut unter Beweis stellen. 

„Alle 73 Teilnehmer haben den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere im Gastgewerbe gelegt. Wenn Sie weiterhin so engagiert in Ihrem Beruf bleiben, kann eigentlich nichts schief gehen“, gratulierte Herrmann Kröger (Esens), Präsident des DEHOGA Niedersachsen den Teilnehmern bei der feierlichen Siegerehrung in der Kurparkhalle in Cuxhaven und wünschte den Siegern schon heute viel Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften in Bonn. Cuxhavens Oberbürgermeister Dr. Ulrich Getsch gratulierte dem Organisationsteam der BBS Cuxhaven zu der erfolgreichen Veranstaltung.

Veranstalter der Niedersächsischen Jugendmeisterschaften ist der Berufsbildungsausschuss des DEHOGA Niedersachsen. Der Wettbewerb dient der Förderung des Berufsnachwuchses auf qualitativ gehobenem Niveau für alle gastgewerblichen Ausbildungsberufe, in denen derzeit rund 9.500 junge Menschen in Niedersachsen ausgebildet werden. Der Wettbewerb hat auch dieses besonders gezeigt, wie wichtig es ist, junge dynamische Menschen für den Beruf des Gastgewerbes zu begeistern, so Marcus Clauberg vom Hotel Vitalis Greetsiel.

Als Ausbildungebetrieb bedanken wir uns auch an die BBS II Emden, die die Auszubildenden für den Wettkampf ganz besonders unterstützt haben.

Auszubildener Tobias Brüssermann: “ Auch wenn es für das Treppchen nicht ganz gereicht hat, bin ich überglücklich, daß ich als ostfriesischer Jugendmeister in Cuxhaven unsere Region vertreten durfte“ Ich habe auch heute viel gelernt und und einen enormen Mehrwert für mein Berufsleben mitgenommen.“

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: